Ihre Musik online hören lassen

Als Vollzeitmusiker seinen Lebensunterhalt zu verdienen, ist eine schwierige Reise, aber jedes Jahr können Tausende und Abertausende von Menschen wie Sie es erreichen. Es ist nicht einfach und vielleicht nicht einmal praktisch. Vieles hängt von Ihrem Talent und Ihrem Material ab, und ja, die beiden können getrennt werden. Der talentierteste Gitarrist zum Beispiel ist möglicherweise nicht in der Lage, seine eigene Musik zu schreiben oder sich effektiv zu promoten. Auch wenn er geschickt auf der Gitarre ist, könnte es schwierig sein, mit den Tausenden anderer zu konkurrieren, die gut an den Saiten sind und gut darin sind, ihr eigenes Material zu kreieren und ein Publikum für ihn zu finden. Und ein Publikum zu finden ist entscheidend, wenn Sie bereit sind, Ihre Karriere auf die nächste Stufe zu heben. Eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, besteht darin, die Macht der Technologie zu nutzen und das Internet in einen wirklich globalen Markt zu verwandeln, der für Sie funktioniert.

Um zu beginnen, müssen Sie ein wenig auf den beliebtesten Musikseiten recherchieren Amazon Music Unlimited Kosten, YouTube und iTunes sind drei der beliebtesten, und obwohl es verlockend sein mag, sich für eines zu entscheiden und dabei zu bleiben, verkaufen Sie sich selbst leer, wenn Sie nicht alle drei nutzen, um die Leute zu erreichen, die Ihr Gehalt zahlen . . Internetnutzer sind so vielseitig wie Sie, und sie bekommen nicht ihre ganze Musik von einem Ort. Für den Anfang können die meisten Websites Musik-Specials anbieten, um den Verkauf zu steigern. Mit wettbewerbsfähigen Preisen kann Ihr Publikum dazu gebracht werden, mit mehreren Partnern Geschäfte zu machen. Wenn Sie Ihre Musik also dort verfügbar machen, wo der Verkehr hoch ist und der Einstieg möglich ist, erhalten Sie mehrere Vertriebskanäle und -methoden, um Käufer zu erreichen.

Die Nutzung aller praktikablen Social-Media-Kanäle, die Musik aktiv bewerben, ist auch eine großartige Möglichkeit, Ihrem Online-Publikum Professionalität, Verständnis und Wertschätzung zu demonstrieren. Es ist alles Teil des Brandings oder der Verbreitung Ihres Namens so weit wie möglich, um ein Produkt mit einer Verkaufszukunft zu schaffen. Auch wenn es nicht Ihre Stärke ist, sich selbst zu promoten, ist es für den Erfolg in jeder Kreativbranche absolut entscheidend. Wenn Sie der Herausforderung nicht gewachsen sind, kann es sich lohnen, einen Musikmanagement-Profi zu engagieren. Diese Leute arbeiten oft auf Leihbasis und erledigen eine Reihe von Verwaltungsaufgaben, die der Erstellung neuer Musik im Weg stehen.

Leave a Reply