5 coole Dinge, die du mit deiner Apple Watch machen kannst

Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, haben Sie keine Zeit, alles durchzugehen, was die Apple Watch zu bieten hat. Es wird geschätzt, dass die Leute nur etwa 10 Prozent dessen nutzen, was ihre Gadgets können – bis Ihnen jemand zeigt, was Sie vermissen. Schauen Sie sich diese coolen Funktionen der Apple Watch an.

Aktivität

Viele Smartwatches und Fitnessbänder können während des Trainings über Ihre Leistung berichten, aber die Apple Watch berechnet immer, was Sie tun – oder nicht tun.

Die innovative Aktivitäts-App und ihre drei Ringe – für Bewegung, Training und Stehen – leisten hervorragende Arbeit, um Ihnen eine Vorstellung von Ihrer gesamten körperlichen Aktivität zu geben.

Drücken Sie die Digital Crown-Taste oder heben Sie Ihr Handgelenk an und sagen Sie „Hey, Siri, Activity“ und sehen Sie sich dann Ihren Fortschritt an:

  • Der rötlich-rosafarbene Move-Ring zeigt an, wie viele Kalorien Sie durch Bewegung im Laufe des Tages verbrannt haben.
  • Der lindgrüne Trainingsring ist für Minuten flotter oder intensiver Aktivität, die Sie an diesem Tag absolviert haben.
  • Der babyblaue Standring gibt Ihnen einen visuellen Hinweis darauf, wie oft Sie nach dem Sitzen oder Liegen aufgestanden sind.

Ihr Ziel ist es, jeden Tag jeden Ring zu vervollständigen. Je fester jeder Ring ist, desto besser geht es Ihnen. Außerdem können Sie in der App herumwischen, um einen numerischen Überblick über Ihre Leistung zu erhalten.

Sie können Ihre Ziele auch täglich ändern, falls sie für Ihren Lebensstil zu ehrgeizig sind, oder Sie können sie für eine zusätzliche Herausforderung erhöhen. Die begleitende Aktivitäts-App für das iPhone zeigt Ihnen zusätzliche Informationen an, einschließlich eines historischen Überblicks über Ihre Aktivitätsstufen. Außerdem solltest du jeden Montag einen zusammenfassenden Bericht über deine Aktivitäten und Ziele auf deiner Apple Watch erhalten. Und es gibt auch die neue Trends-Funktion für einen noch tieferen Einblick in Ihren Aktivitätsverlauf (synchronisiert mit dem iPhone).

(1) Apple-Pay:-

Die Verwendung Ihrer Uhr zum Einkaufen im Einzelhandel ist unglaublich praktisch. Auch wenn Sie Ihr iPhone nicht zur Hand haben, können Sie an der Kasse oder an einem Apple Pay-kompatiblen Automaten mit dem Handgelenk über eines dieser kontaktlosen Terminals schwenken und die Transaktion ist abgeschlossen. Und sicher.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um etwas mit Apple Pay auf Ihrer Apple Watch zu kaufen:

  1. Doppeltippen Sie auf die Seitentaste der Apple Watch, um Apple Pay zu öffnen.
    Apple Pay verwendet Ihre Standardkarte in der Wallet-App, aber Sie können sie bei Bedarf in eine andere ändern.
  2. Halten Sie die Uhr an das kontaktlose Terminal und Sie sollten einen Ton hören und eine leichte Vibration spüren – beides bestätigt die Zahlung.
    Das ist alles dazu. Apple Pay verwendet die Near Field Communication (NFC)-Technologie innerhalb der Apple Watch, um den digitalen Handshake mit dem kontaktlosen Terminal des Händlers durchzuführen.

Apple Pay wird von vielen Banken und Finanzinstituten sowie vielen Tausend Einzelhändlern unterstützt. Aber denken Sie daran, dass Sie Apple Pay zuerst auf Ihrem iPhone einrichten müssen, falls Sie dies noch nicht getan haben.

(2) Hotelschlüssel:-

Mit kostenlosen Apps wie Marriott Bonvoy können Sie Ihre Uhr an Ihrer Hoteltür antippen, um Zutritt zu erhalten. Kein Fummeln mehr nach der Schlüsselkarte oder Entmagnetisieren, da Sie sie mit Ihrem Smartphone in der Tasche hatten.

Wenn Sie die kostenlose App installiert haben, sagen Sie es jemandem am Check-in-Schalter in einem Marriott, Sheraton, Westin, W Hotel, Meridien, St. Regis, Element oder Aloft. Denken Sie daran, dass der Support für die Apple Watch wahrscheinlich nicht in all diesen Hotels und Resorts verfügbar ist oder gleichzeitig eingeführt wird.

Erwarten Sie in naher Zukunft, dass viele ähnliche Apps Sie in Ihr Auto lassen – anstatt einen großen Schlüsselanhänger zu benötigen – oder um Haltestellen öffentlicher Verkehrsmittel, einschließlich Busdepots und Bahnhöfen, zu betreten. Vielleicht können Sie mit der Apple Watch bald durch Ihre Haustür zu Hause (mit Wi-Fi Smart Deadbolts) oder in Ihr Büro gehen, indem Sie mit Ihrem Handgelenk auf einen Kartenleser tippen.

(3) Walkie-Talkie:-

Falls Sie es noch nicht versucht haben, Walkie-Talkie ist eine unterhaltsame Möglichkeit für zwei Apple Watch-Träger, miteinander zu kommunizieren. Wie zu erwarten, können Sie mit Walkie-Talkie schnell mit jemandem von Handgelenk zu Handgelenk mit Ihrer Stimme chatten.
Um loszulegen, müssen Sie und die Person, mit der Sie sprechen möchten, die FaceTime-App auf Ihrem iPhone einrichten. Mit dieser App können Sie FaceTime-Audioanrufe tätigen und empfangen.

(4) Musikwiedergabe:-

Viele Menschen, die Sport treiben, verlassen sich auf Musik, um sie zu unterhalten und zu motivieren. Vielleicht möchten Sie kein großes iPhone zum Joggen oder Laufen mitnehmen, also können Sie mit Apple glücklicherweise etwas Musik mit der Apple Watch synchronisieren – bis zu 2 Gigabyte oder etwa 500 Songs.

wenn Ihr Apple Watch-Bildschirm beschädigt ist und Sie Probleme mit der Apple Watch Akku Reparatur haben, dann empfehlen wir Ihnen dringend, die Apple Watch nur in einem Apple Service Center zu reparieren. Jetzt können Sie den neuen Bildschirm platzieren. Dieser Vorgang ist sehr schwierig und riskant, da die falsche Bewegung Ihre Uhr für immer zerstören kann.

(5) Karten:-

Da die Apple Watch immer am Handgelenk ist, ist sie ein praktisch platzierter Bildschirm, um Wegbeschreibungen zu erhalten. Die Apple Watch kann dir Abbiegehinweise geben, indem du auf den GPS-Chip deines iPhones in der Nähe tippst, und du solltest auf deiner Uhr die Overhead-Karte sehen, einschließlich eines blauen Punkts für deinen Standort, einer roten Stecknadel für das Ziel und dem Weg zum nehmen, um schnell dorthin zu gelangen.

Die Apple Watch vibriert sanft, um Ihnen mitzuteilen, wann es Zeit ist, nach links oder rechts abzubiegen. Einige Apple Watch-Modelle haben auch einen integrierten Kompass für noch genauere Richtungen.

 

Leave a Reply