Weine aus Neuseeland – Eine wachsende Auswahl an Sorten

Die Weinherstellung ist eine altehrwürdige Tradition auf der ganzen Welt. Die frühesten verifizierten Beweise für die Weinproduktion und den Weinkonsum in der Welt stammen aus dem Jahr 6000 v. Chr. In den nahöstlichen Gebieten des heutigen Georgiens und des Iran. Wein hat seit dieser Zeit in vielen historischen und religiösen Berichten eine herausragende Rolle gespielt. In Neuseeland wird seit der Kolonialzeit, Anfang des 19. Jahrhunderts, Wein hergestellt. Heute wird Wein in Neuseeland in 10 Hauptgebieten des Unternehmens produziert. Weine aus Neuseeland werden weltweit immer beliebter und werden wegen ihres Sauvignon Blanc bevorzugt, der von vielen Weinkritikern als der beste der Welt angesehen wird.

Obwohl es viele Länder auf der Welt gibt, die einen geeigneten Sauvignon Blanc produzieren, ist man sich weitgehend einig, dass die Region Marlborough in Neuseeland den besten Wein dieser Art weltweit produziert. Sauvignon Blanc Trauben wurden traditionell in vielen französischen Regionen verwendet, um Vin de Pays Wein herzustellen. Sauvignon Blanc-Weinen aus Neuseeland sollen sowohl die exotischen Aromen der Weine der Neuen Welt als auch die scharfe, kalkige Säure der Weine der Alten Welt in einem haben. Gewachsen in den Böden reicher Schwemmtäler gedeihen die Trauben hier, als wären sie immer dort, wo sie sein sollten.

Es gibt auch andere bemerkenswerte neuseeländische Weine. In neuerer Zeit hat Neuseeland begonnen, mehr Arten von Weintrauben wie Cabernet Sauvignon und Merlot anzubauen. Noch vor kurzem hat die Pinot Noir-Traube ihr eigenes Standbein in der neuseeländischen Weinproduktion gefunden, wobei die resultierenden Weine einen viel komplexeren Geschmack bieten, als Weinkritiker von neuseeländischen Weinen erwartet hatten. In den verschiedenen Weinregionen Neuseelands ist die Pinot Noir-Traube immer noch die dominierende rote Rebsorte in der Region Canterbury in Neuseeland.

Die Produktion und der Export von Weinen aus Neuseeland haben in den letzten 20 Jahren stufenweise zugenommen. Seit 1995 hat sich die Weinproduktion von 56 Millionen Liter pro Jahr auf über 205 Millionen Liter im Jahr 2008 fast vervierfacht. Beliebte Sorten haben ebenfalls zugenommen, wobei schöne Chardonnays und Merlots zu den beliebteren Sauvignon Blanc- und Pinot Noir-Angeboten, die das Land geworden sind, gesellen berühmt für. Immer mehr Tische auf der ganzen Welt öffnen Flaschen von dem, was Neuseeland zu bieten hat, und lernen, dass das, was sie zu bieten haben, köstlich ist.

Sie können alles über andere Weine der Welt erfahren, indem Sie sich bei einem guten Weinforum anmelden, wo Sie mit Menschen aus der ganzen Welt diskutieren können.

Leave a Reply